Vermutlich sind schon sehr viele Menschen, wenn auch unwissentlich, mit der Arbeit von Jürgen "Moses" Pankarz aus Kempen in Berührung gekommen. Ob Spiele, Wahl- oder Konzertplakate, Werbung, Bücher oder Lohnsteuerbroschüren – es gibt fast nichts, was der 76jährige in den vergangenen vier Jahrzehnten nicht gestaltet hätte. Eine Ausstellung im Nettetaler Rathaus zeigt einen Querschnitt seines Schaffens. Weil zur Zeit wegen der Corona-Pandemie niemand die Ausstellung besuchen darf, soll dieser Film Ihnen die „Männekes“ aus Pankarz‘ Feder näher bringen.

(Text & Video: Stadt Nettetal)